Heimattreffen 2017

Herzliche Einladung zum diesjährigen Heimattreffen!

Liebe Leserinnen und Leser,

freuen Sie sich auch schon auf ein Wiedersehen mit Freunden und Bekannten? Oder gehören Sie zu den Zweiflern, die befürchten, sie würden keine dort antreffen. Aber ganz gleich, für alle gilt unser Rat:
Laden Sie doch alle Ihre lieben Verwandten und Freunde, Ihre ehemaligen Kollegen und Nachbarn, denen Sie gerne begegnen würden, ein zum Heimattreffen nach Memmingen zu kommen. Dann ist ein freudiges Wiedersehen mit vielen lieben Landsleuten garantiert.

Das Programm

Freitag, 26. Mai
16.00 Uhr Bundesvorstandssitzung im Gasthof Schwabenhof
ab 19.30 Uhr geselliges Beisammensein im Keller des Gasthofs „Weißes Ross“. Musik: Ewald Reisner

Samstag, 27. Mai
9.00 Uhr Saalöffnung 11.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer ab 13.30 Uhr Musik mit Ewald Reisner ca. 20.00 Uh Ende der Veranstalltung

Das Begleitprogramm
Fotoausstellung „Reschitzaer Werkskapellen und ihre Meister“ Tombola – Der Erlös kommt dem Verein zugute.
Infotisch zum Thema Familienforschung
Büchertisch

Anfahrt
Auch der neue Veranstaltungsort in Memmingen ist sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto bequem zu erreichen.
Vom Bahnhof Memmingen in Richtung Stadtmitte erreichen Sie das Maximilian-Kolbe-Haus in ca. 20 Minuten zu Fuß: über die Maximilianstraße und die Kramerstraße oder über die Kalchstraße bis zum Marktplatz; danach in nördlicher Richtung (an der Jo- hann-Baptist-Kirche vorbei) über die Ulmer Straße, durch das Ulmer Tor; auf der linken Seite unmittelbar dahinter befindet sich das Max-Kolbe-Haus (Donaustraße 1).
Anfahrt mit dem Auto: Von Richtung Ulm, Lindau und Kempten auf der Autobahn A7 bzw. A96, am Autobahnkreuz Memmingen kurz auf die A96 in Richtung München fahren, an der Ausfahrt Memmingen-Nord die Autobahn verlassen und der Beschilderung „Stadtmitte“ folgen über die Dr. Karl-Lenz-Str. und die Donau- straße bis zum Ulmer Tor.
Von Richtung München auf der Autobahn A96 bis zur Auto- bahnausfahrt Memmingen-Ost fahren, danach in Richtung Stadt- mitte der Beschilderung folgen und auf der Donaustraße geradeaus bis kurz vor dem Ulmer Tor. Bei Parken in der Tiefgarage der Stadthalle ab der Donaustr. der Beschilderung „Stadthalle“ folgen.


Veröffentlicht in Einladungen am 29.04.2017 12:00 Uhr.

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

  © Banater Berglanddeutsche                                                                                               Webdesign: Robert Babiak                                                                                                Impressum